Heimathafen

Unsere Leistungen
Als TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte für Unternehmen, Vereine und öffentliche Stellen sind wir in Kiel, Schleswig-Holstein, Lüneburg, Niedersachsen und Hamburg tätig. Wir unterstützen Kunden in ganz Norddeutschland bei der Organisation, Umsetzung und Einhaltung von Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).
Als TÜV-zertifizierte Datenschutzbeauftragte unterstützen wir bei der Umsetzung von DSGVO und BDSG.
mehr erfahren…
Eine Datenschutzerklärung dient der Information und Aufklärung der Betroffenen über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten.
mehr erfahren…
Gemäß DSGVO sind nahezu alle Unternehmen zum Führen eines Verarbeitungsverzeichnisses verpflichtet.
mehr erfahren…
TOMs sind technische und organisatorische Maßnahmen, die dem Schutz personenbezogener Daten gewährleisten.
mehr erfahren…
Über uns
Externe Datenschutzbeauftragte mit dem Blick des Praktikers!
Aktuellste Beiträge
Informieren Sie sich in unserem Blog über datenschutzrechtliche Themen und Nachrichten.
Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg sorgt für einen Paukenschlag
Landesdatenschutzbeauftragte von Baden-Württemberg sorgt für einen Paukenschlag – Probleme bei der Nutzung sozialer Netzwerke Stefan Brink, Landesdatenschutzbeauftragter von Baden-Württemberg schließt seinen Twitter Account. Brink argumentiert mit der Entscheidung des Bundesverwaltungsgericht BVerwGE 6 C 15.18: „Aufsicht muss bei Verstoß nicht vorrangig gg Betreiber soz Netzwerk vorgehen – und kann daher kein Nutzer mehr sein.“ Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/bye-bye-twitter/ Die Süddeutsche Zeitung […]
Kein Datenschutzbeauftragter benannt – BfDI verhängt 10.000.- Euro Geldbuße gegen Kleinstunternehmen
Kein Datenschutzbeauftragter benannt – BfDI verhängt 10.000.- Euro Geldbuße gegen Kleinstunternehmen Ein weiteres Verfahren gegen den Telekommunikationsanbieter Rapidata GmbH wurde erforderlich, da das Unternehmen seiner gesetzlichen Auflage nach Artikel 37 DSGVO zur Benennung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten trotz mehrmaliger Aufforderung nicht nachgekommen ist. Bei der Höhe der Geldbuße von 10.000 Euro wurde berücksichtigt, dass es sich […]
Kundenmeinungen
Die Meinung unserer Kunden ist uns sehr wichtig und zeigt Ihnen was wir können.
Wir als Steuerberater müssen großen Wert auf die Einhaltung der DSGVO legen. Herr Rechtsanwalt Prehm genießt unser volles Vertrauen als Datenschutzbeauftragter unseres Unternehmens.
Heiko Dworak
Bei unserem Hafen- und Cruiseservice für die Kieler Seeschifffahrt mit vielen Kundenkontakten ist ein zuverlässiger Datenschutzbeauftragter sehr wichtig. Wir verlassen uns auf die PREKLA Datenschutz GmbH und unseren Datenschutzbeauftragten.
Kai Trenner
Auch im Profifussball ist die neue DSGVO ein wichtiges Thema geworden. Wir fühlen uns von unserem Datenschutzbeauftragten RA Karsten Prehm hervorragend betreut.
Wolfgang Schwenke